Materialien

Da es für die einzelnen Anwendungsfälle immer ein geeignetes Material gibt, hier ein kleiner Auszug aus unserem Angebot. Bitte sprechen Sie uns zur genaueren Abstimmung für Ihr Projekt unverbindlich an.

Bei uns kommen ausschließlich Filamente von Premium Herstellern zum Einsatz und die Datenblätter der Hersteller können Sie hier einsehen.

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol)

amorpher Thermoplast – sehr temperaturbeständig – schlagresistent – harte und kratzfeste Oberflächen

ASA (Acrylester-Styrol-Acrylnitril)

mechanisch hochbelastbar – schlagunempfindlich, kratzfest und abriebfest – witterungsbeständig – UV-beständig – chemikalienresistent – formbeständig auch bei erhöhten Temperaturen


FilaFlex

enorme Elastizität – dehnbar bis zu 700% - extrem zähes Material – geringe Wasseraufnahme

GreenTec

High-Performance Anwendung im technischen Bereich sowie biologische Alternative zu ABS & PETG. Sehr hohe Temperaturbeständigkeit.

Die neuen Biomaterialien sind eine ungiftige Alternative zu herkömmlichen ABS, PETG oder PLA Filamenten und diesen hinsichtlich Temperaturbeständigkeit, Härte und Dehnung sogar überlegen.


HIPS (High Impact Polystyrene)

kratzfest durch harte Oberflächeneigenschaften – extrem zähes, dennoch flexibles Material – gute Nacharbeitungsfähigkeit – hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit – chemisch löslich – minimale Wasseraufnahme

IGUS Iglidur Tribo

50-fache Abriebsbeständigkeit als herkömmliche Filamente – hoch verschleißfest – direkt einsetzbar als Gleitlager im 3D-Teil


LayBrick

künstlicher Sandstein für Landschafts- und Architekturmodellbau – glatte und raue Oberflächen realisierbar – Optik und Haptik wie Stein – extrem verzugsarm – beliebig einfärbbar

PC (Polycarbonat)

extrem widerstandsfähig – stabile Biegeeigenschaften trotz maximaler Härte – außerordentlich zäh und schlagfest – geringe Wasseraufnahme – gute Nachbearbeitungsfähigkeit


PETG

mechanisch stark belastbar – extrem zäh – gute Temperaturbeständigkeit - Lebensmittelzulassung

PLA (Polylactic Acid)

synthetisches Polymer aus der Familie der Polyester – umweltfreundlich weil aus regenerativen Rohstoffen hergestellt – etwas weniger hitzebeständig als ABS – geringes Warping und hohe Formstabilität


Polysmooth (PVB)

Technische Eigenschaften zwischen PLA und ABS, - Durch die veredlung im Polysher sind glatte, glänzende Oberflächen möglich. Die Bauteile sehen aus wie Spritzgussteile